Schweizer Grenzwache in der Kritik

Eine schwangere Syrerin wird von der Schweiz ausgeschafft und erhält trotz heftiger Schmerzen keine ärztliche Hilfe. Das Kind stirbt. Die Totgeburt hätte verhindert werden können, sagt die syrische Familie. Die Grenzwache lässt den Fall untersuchen, Hilfswerke kritisieren.

Weitere Themen:

Seit einem Jahr verhandeln USA und EU über ein Freihandelsabkommen; Ende 2015 soll es stehen. Die Schweiz steht dabei aussen vor. Schweizer Unternehmer und Händler fürchten deshalb, künftig schlechtere Geschäfte zu machen. Zu Recht?

Wenn am Sonntag in Rio de Janeiro im Maracanã-Stadion Deutschland gegen Argentinien spielt, werden sich viele Brasilianerinnen und Brasilien ärgern. Beim Halbfinal-Sieg Argentiniens haben die Verantwortlichen bewusst darauf geachtet, dass die Rivalität zwischen Brasilien und Argentinien nicht weiter hochgekocht wird.

Moderation: Andi Lüscher