Schweizer Hilfspaket für Finanzmarkt

Die Schweiz beschliesst ein umfassendes Unterstützungspaket für ihr Finanzsystem.

Der Bund beteiligt sich mit 6 Milliarden Franken an der UBS. Die Credit Suisse hingegen erhöht ihr Kapital aus eigener Kraft.

Der Bundesrat will Sparguthaben auf Schweizer Konten besser schützen und künftigen Boni und Abgangsentschädigungen von Bankern mitreden.

Die europäischen Börsen rutschen weiter ins Minus.

Moderation: Nicoletta Cimmino, Redaktion: Tina Herren