Solidarität mit Flüchtlingen

In Dresden, Kopenhagen und anderen europäischen Städten wird heute demonstriert - zum einen aus Solidarität mit den Opfern, zum andern gegen die zunehmende Fremdenfeindlichkeit und die ablehnende Haltung vieler EU-Länder.

Weitere Themen:

Der oberste Schweizer Datenschützer Hans-Peter Thür äussert sich zum Skandal um gehackte Daten von Kunden des Seitensprung-Portals Ashley Madison


Die Schweizer Stromanbieter müssen bis Ende August die Strompreise für nächstes Jahr bekanntgeben. Einige haben sich schon in die Karten blicken lassen

Moderation: Danièle Hubacher