Staatsvertrag mit den USA wird vorläufig auf Eis gelegt

Der Staatsvertrag mit den USA in Sachen UBS soll vorläufig nicht umgesetzt werden. Die zuständige Nationalratskommission will bis zum Sommer zuwarten.

Weitere Themen:

Libyen trägt seine Kampagne gegen die Schweiz jetzt auch nach Moskau. Der dortige libysche Botschafter fordert erneut ein Ende der Visarestriktionen.

In Ostjerusalem lassen Palästinenser ihre Wut gegen die neuen israelischen Siedlungen raus.

Moderation: Daniel Hofer