Ständerat sagt JA zum US-Steuergesetz «Fatca»

Das Abkommen verpflichtet die Banken, Konten von US-Kunden den US-Steuerbehörden zu melden. Eine Wahl haben sie nicht. Deshalb richten sich die Banken schon auf «Fatca» ein,

Weitere Themen:

Rüffel vom Presserat für Chefredaktor und Verleger Roger Köppel. Die Weltwoche schoss mit den Berichten über Chefredaktor des Tagesanzeiger Res Strehle übers Ziel hinaus.

Ein Gericht in Mailand hat die Modeschöpfer Dolce und Gabbana zu 18 Monaten Gefängnis auf Bewährung verurteilt. Für das Gericht ist klar: Dolce und Gabbana haben dem italienischen Fiskus 200 Millionen Euro entzogen, via Scheinfirmen in Luxemburg.

Moderation: Daniel Hofer