Steigende Sozialhilfekosten - Gemeinden suchen Lösungen

Zwölf Baselbieter Gemeinden beschweren sich: Die Sozialhilfekosten seien zu ungleich verteilt. 450 Franken pro Kopf sind es etwa in Grellingen, während in Sissach weniger als 50 Franken dafür anfallen. Welche Möglichkeiten gibt es, solche Ungleichheiten abzufedern?

Weitere Themen:

Bis in 20 Jahren sollen sämtliche Ölheizungen verboten sein - diese Forderung geht an den Kanton Zürich und stammt von einem ETH-Professor für Gebäudetechnik. Dieser ist kein Einzelkämpfer; hinter ihm stehen rund 40 weitere Wissenschaftler, die jetzt diesen politischen Weg beschreiten wollen.

Über 7000 Flüchtlinge sind am Wochenende von Mazedonien her in Serbien angekommen. Die meisten reisen per Bus in die Hauptstadt Belgrad, um via Ungarn möglichst schnell nach Zentral- oder Westeuropa zu kommen. Die Zeit drängt, denn Ungarn will bis Montag die Grenze zu Serbien schliessen. Reportage aus Belgrad.

Moderation: Daniel Hofer