Steinbrück will Schweiz auf Schwarze Liste setzen

Angesichts der Finanzkrise gerät auch das Schweizer Bankgeheimnis wieder unter Druck: Bei einem OECD-Ministertreffen in Paris waren sich die Teilnehmer einig, dass endlich etwas konkret getan werden müsse gegen Steuerhinterziehung im Ausland.

Der deutsche Finanzminister Steinbrück schlug gar vor, die Schweiz auf die Schwarze Liste der Steuerparadiese zu setzen.

Weitere Themen:

Die Schweiz reagiert auf die neuen Vorwürfe zurückhaltend - sie kommentiert sie offiziell nicht.

Trotz Finanzkrise bleibt der Immobilienmarkt in der Schweiz stabil.

Moderation: Daniéle Hubacher, Redaktion: Daniel Hofer