Steueramtshilfe - der Bundesrat bleibt hart

Bei Steuerdelikten soll die Schweiz auch künftig keine Daten herausgeben, falls das Gesuch auf gestohlenen Daten basiert. Der Bundesrat hatte die Regeln ursprünglich lockern wollen, verzichtete aber darauf, nachdem die Absicht in der Vernehmlassung heftig kritisiert worden war. Hat das Folgen?

Weitere Themen:

Um das Atomkraftwerk Beznau sicherer zu machen, investiert der Energiekonzern Axpo derzeit mehr als eine halbe Milliarde Franken. Wie viel sicherer wird damit das älteste noch in Betrieb stehende Atomkraftwerk der Welt? Lohnen sich diese Investitionen noch?

Keine Haft für russische Oppositionspolitiker Nawalny: Im Berufungsprozess in Kirow hat sich die 2. Gerichtsinstanz für eine bedingte statt für eine unbedingte fünfjährige Gefängnisstrafe für Alexej Nawalny und dessen Geschäftspartner ausgesprochen. In russischen Oppositionskreisen atmet man auf.

Moderation: Daniel Hofer