Surft die Krankenkasse mit?

«Krankenkassen spionieren Kunden aus» - titelte der «Blick» heute Morgen. Da würden Mini-Programme auf den Webseiten der Krankenkassen genau mitverfolgen, was die Benutzer im Internet anklickten. Die Kassen wehren sich - zwar erhebe man schon Daten - aber nur anonymisiert.

Tracker sind kleine Programme, die regisitrieren, was jemand anklickt.
Bildlegende: Tracker sind kleine Programme, die regisitrieren, was jemand anklickt. Colorbox

Weitere Themen:

Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommen in der Schweiz sollen mehr Sprachkurse erhalten, mehr Job-Coachings oder mehr Ausbildungen - Bund und Kantone haben eine so genannte Integrations-Agenda verabschiedet. Sie wollen mehr dafür tun, dass diese Menschen auf eigenen Beinen stehen können.

Schon nur einige Tag zu Hause bleiben nach der Geburt des Kindes oder den schulfreien Tag reserviert halten für viele Väter nicht möglich. Wenn es nach Travail.Suisse geht soll sich das nun ändern - der Gewerkschaftsverband hat heute dargelegt wie eine Gleichstellung für Frau und Mann erreicht werden soll.

Moderation: Patrik Seiler