Suva verzichtet auf Detektive

Keine Detektive mehr im Auftrag der Suva: Nach dem Entscheid des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte verzichtet der Unfallversicherer Suva auf das Beobachten mutmasslicher Versicherungsbetrüger.

Die Suva verzichtet vorläufig auf den Einsatz von Detektiven bei der Missbrauchsbekämpfung.Das Hauptgebäude der Suva in der Stadt Luzern.
Bildlegende: Die Suva verzichtet vorläufig auf den Einsatz von Detektiven bei der Missbrauchsbekämpfung.Das Hauptgebäude der Suva in der Stadt Luzern. Keystone

Weitere Themen:

Das letzte Fernsehduell zwischen den US-Präsidentschaftsanwärtern Hillary Clinton und Donald Trump war im Tonfall viel sachlicher und ruhiger als bisher. Diesmal ging es auch mehr um Inhalte: um Einwanderung und sichere Grenzen, um Trumps Verhältnis zu Frauen und sein Verhältnis zu Russland. Woran lag das?

Im Film «Bottled Life» wurde schonungslos aufgezeigt, mit welchen Methoden Nestlé öffentliche Wasserquellen nutzt, das Wasser in Plastikflaschen abfüllt und es teuer verkauft. Nun haben die Bewohner einer Kleinstadt im US-Bundesstaat Oregon beschlossen, Nestlé den Hahn zu ihrem Quellwasser zuzudrehen und sie werden wohl nicht die Einzigen bleiben.

Moderation: Patrik Seiler