SVP-Delegierte sagen einstimmig Nein zur Altersreform

Die Delegierten der SVP haben ihre Nein-Parole an einer Versammlung in Thun beschlossen.

Bildlegende: Keystone

SVP-Vizepräsident und Nationalrat Thomas Aeschi hatte die Vorlage zuvor als einen "perfiden Angriff der Linken" auf die private Alters-Vorsorge bezeichnet.

Weitere Themen:

- Die CVP verabschiedet an ihrem Parteitag neue Leitlinien, um ihr Profil zu schärfen. Doch es gibt auch Kritik.

- Der Bergsturz in Bondo ist für die Präsidentin der Gemeinde Bergell eine grosse Herausforderung. Ein Portrait.

Moderation: Damian Rast