Sydney – Geiseln kommen frei

In Sydney überschlagen sich die Ereignisse: Die Polizei hat damit begonnen, das Lindt-Café zu stürmen. In diesem hatte ein Mann seit dem Morgen eine unbekannte Anzahl Menschen als Geiseln festgehalten.

Weitere Themen:

Mit dem landesweiten Generalstreik wollen die drei grossen belgischen Gewerkschaften die Mitte-Rechts-Regierung dazu bringen, ihre Sparmassnahmen zurückzunehmen. Der Luftraum ist gesperrt, die Züge blieben in den Depots, die Schulen sind geschlossen.

Antibiotika helfen bei Infektionen, die früher oft zum Tod führten. Weil sie zu häufig und oft falsch eingesetzt werden, haben viele Krankheitserreger eine Resistenz entwickelt. Grund zur Sorge, findet der Bund - und präsentiert seine Strategie gegen die Antibiotika-Resistenz.

Der Nordpol ist begehrt. Es ist nicht die landschaftliche Schönheit, die lockt; es sind die wertvollen Bodenschätze. Nach Russland und Kanada erhebt nun auch Dänemark Anspruch auf das rund 900'000 Quadratkilometer große Gebiet.

Moderation: Patrik Seiler