Tätliche Attacke von Christian Constantin

Sions Präsident Christian Constantin attackierte den Fussballexperten und ehemaligen Schweizer Nationaltrainer Rolf Fringer. Die Swiss Football League verurteilte Constantins Tätlichkeiten aufs Schärfste, die Disziplinarkommission werde sie untersuchen.

Christian Constantin, Präsident FC Sion.
Bildlegende: Christian Constantin, Präsident FC Sion. Keystone

Weitere Themen:

Seit zehn Jahren gibt es den Beruf «Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit», kurz «FaGe», und es ist bereits die drittbeliebteste Lehre. Nach der Ausbildung kommt aber bald die Ernüchterung. Nach fünf Jahren haben drei von vier «FaGes» den Beruf gewechselt.

Zürich hat die Formel E, die Rennserie für Elektro-Rennautos, in seinen Rennkalender für 2018 aufgenommen. Es wäre das erste Strassen-Autorennen in der Schweiz seit dem Verbot solcher Rennen 1955. Aber die Stadt Zürich hat den Anlass gar noch nicht bewilligt.

Moderation: Danièle Hubacher