Taiwan-China: Das Eis zwischen den Staaten taut - ein bisschen

Dieses Treffen ist historisch. 60 Jahre lang haben Taiwan und China keine offiziellen Gespräche geführt. Es herrschte Eiszeit. Nun gibt es eine Annäherung - der chinesische und der taiwanesische Präsident haben sich in Singapur getroffen. Auf neutralem Boden.

Taiwans Präsident Ma Ying-Jeuo (links) und Chinas Präsident Xi Jinping in Singapur.
Bildlegende: Taiwans Präsident Ma Ying-Jeuo (links) und Chinas Präsident Xi Jinping in Singapur. Keystone

Die SBB spart und baut Stellen ab. Unter dem Stichwort Railfit hat die SBB ein Sparprogramm angekündigt. In der Samstags-Rundschau von Radio SRF verteidigt SBB-Chef Andreas Meyer seine umstrittenen Pläne.

Der Schweizerische Gewerkschaftsbund will die Löhne und Arbeitsbedingungen besser schützen; dies mit Blick auf die Umstetzung der Masseneinwanderungsinitiative. Das war der Tenor an der Delegiertenversammlung des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes in Bern.

Moderation: Karin Britsch