Teilzeitarbeit nimmt nicht zu

Nur 16 von 100 erwerbstätigen Männern in der Schweiz arbeiten Teilzeit, bei den Frauen sind es 60 von 100. Trotz Anstrengungen, mehr Frauen im Erwerbsleben zu halten und den Mangel an Fachkräften zu verringern, hat sich die Zahl kaum verändert.

Weitere Themen:

Väter sollen nach der Geburt eines Kindes zwei Wochen bezahlten Urlaub erhalten, das hat die vorberatende Nationalratskommission am Mittwoch entschieden. Pierre Triponez war vor 15 Jahren als FDP-Nationalrat der Vater des Mutterschaftsurlaubs. Seine Meinung.

Wiederum sollen mindestens 400 Flüchtlinge auf ihrem Weg übers Mittelmeer ums Leben gekommen sein. Die Zahl ist noch unbestätigt, aber der Druck auf die EU wächst, endlich etwas zu unternehmen.

Moderation: Isabelle Maissen