Thailand: Der General will zurück zur Demokratie

Seit fast einem Jahr ist in Thailand der frühere Putschistenführer und Armeechef Prayuth Chan-ocha Premierminister. Nun hat er öffentlich Stellung genommen und lange vor den Medien gesprochen. Wie sieht er die Zukunft des Landes?

Weiter in der Sendung:

Die Schweiz ist nicht mehr so attraktiv für ausländische Firmen. Linke Politiker finden das halb so schlimm, weil dies viele Probleme entschärfe. Sie erhalten Zuspruch aus der liberalen Denkfabrik Avenir Suisse. Alarmiert sind aber bürgerliche Politiker und die Standortförderer in den Kantonen.

Moderation: Danièle Hubacher