Thailands Armeechef lässt sich zum Premier küren

Prayuth Chan-ocha heisst der neue Regierungschef und er ist der Kopf der Armee, welche vor drei Monaten die bisherige Regierung weg geputscht hat. Wer ist der Mann, der das Land mit eiserner Faust regiert? Gespräch mit Südostasien-Korrespondent Urs Morf in Peking.

Weitere Themen:

Die Raiffeisenbank ist so gross geworden, dass sie unverzichtbar ist für die Volkswirtschaft. In Sankt-Gallen, wo die Gruppe ihren Hauptsitz hat, zeigt sich das rasante Wachstum. Dort hat sich Raiffeisen ein ganzes Quartier einverleibt.

Bei einem Giftgasangriff im Jahr 2013 in Syrien starben Hunderte Menschen. Präsident Assad musste daraufhin seine Chemiewaffen abgeben. Das Morden in Syrien geht aber weiter. Statt an Giftgas sterben die Menschen nun bei Bombenangriffen.

Moderation: Isabelle Maissen