Tidjane Thiams Ziel: eine krisenfeste Credit Suisse

Dank starkem Vermögensverwaltungsgeschäft weist die Schweizer Grossbank im 2. Quartal einen Milliardengewinn aus - und übertrifft damit die Erwartungen der Analysten. Das reicht dem neuen CS-Chef Tidjane Thiam aber nicht.

Weitere Themen:

Beim Industriekonzern ABB drücken der tiefe Ölpreis und der starke Dollar auf Umsatz und Gewinn. Da die Analysten aber noch schlechtere Zahlen erwartet haben, reagiert die Börse trotzdem positiv auf die Halbjahreszahlen.

In Sierra Leone haben von 13'000 Menschen, die sich mit dem Ebola-Virus angesteckt hatten, mehr als zwei Drittel überlebt. Sie sind gesund heimgekehrt, zum Beispiel in den «District Six» in der Hauptstadt Freetown, der von Ebola besonders stark betroffen war.

Moderation: Isabelle Maissen