Tod eines palästinensischen Ministers

An einer Demonstration zum Menschrechtstag ist es in der Nähe von Ramallah zu Auseinandersetzungen gekommen. Ein Demonstrant ist dabei ums Leben gekommen, es handelt sich um einen ranghohen palästinensischen Minister. Die Lage in den besetzten palästinensischen Gebieten hat sich weiter verschärft.

Weitere Themen:

Noch immer gibt es in der Schweiz für bestimmte Paare die sogenannte «Heiratsstrafe»: Gewisse Ehepaare bezahlen mehr Steuern als Unverheiratete. Die CVP will diese steuerliche Benachteiligung aus der Welt räumen. Die Debatte im Nationalrat.

Geldwäscherei soll in der Schweiz wirksamer bekämpft werden, Schmuck, Kunst oder Immobilien über 100'000 Franken sollen nicht mehr bar bezahlt werden können. Der Vorschlag ist umstritten. Der Ständerat hat nun Ja gesagt dazu, der Nationalratsentscheid steht noch aus.

Moderation: Angélique Wälchli