Todesstoss für einige Schweizer Museen?

  • Montag, 17. Juli 2017, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 17. Juli 2017, 12:00 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 19. Juli 2017, 12:00 Uhr, Radio SRF 3

Der Bund will künftig nur noch besonders bedeutende und innovative Schweizer Museen finanziell unterstützen. So erhalten künftig zwar mehr Kulturinstitutionen Subventionen vom Bund - aber es gibt auch solche, die künftig deutlich weniger oder gar kein Bundesgeld mehr erhalten.

Matterhorn Mania: Bereits zum zweiten Mal bespielt das Alpine Museum der Schweiz den Shelter auf dem Gornergrat. Dieses Mal mit Matterhorn-Produkten aus der ganzen Welt.
Bildlegende: Matterhorn Mania: Bereits zum zweiten Mal bespielt das Alpine Museum der Schweiz den Shelter auf dem Gornergrat. Dieses Mal mit Matterhorn-Produkten aus der ganzen Welt. zvg

Weitere Themen:

Impfen ist wichtig für die Gesundheit. Diese Botschaft verbreiten die Gesundheitsbehörden regelmässig in ihren Kampagnen. Doch was nützt die Botschaft, wenn bei einigen Impfstoffen Lieferprobleme bestehen? Mit dieser Situation ist jetzt das Bundesamt für Gesundheit konfrontiert.

Migranten, die das Geld für die Schlepper nicht mehr aufbringen, werden in Lager gebracht, wo sie als Sklaven gehalten werden. In Thailand gab es Dutzende solche Durchgangsstationen für Migranten. Ans Licht kam alles, nachdem Massengräber entdeckt wurden. Nun stehen 103 Angeklagte vor Gericht.

Moderation: Isabelle Maissen