Türkische Regierung sagt IS den Kampf an

Die Türkei geht in die Offensive: In der Nacht griffen türkische Kampfjets erstmals IS-Stellungen an. An der türkisch-syrischen Grenze wird eine kilometerlange Sicherheits-Zone aufgebaut. Ausserdem darf das US-Militär einen türkischen Flughafen nutzen und die türkischen Streitkräfte unterstützen.

Weitere Themen:

Schätzungsweise 30'000 Patientinnen und Patienten kommen jährlich extra in die Schweiz, um sich hier behandeln zu lassen. Was sie suchen ist Schweizer Spitzen-Medizin.

Der weltweite Handel mit Smartphones, Navigations-geräten und Computer-Software soll vereinfacht und damit billiger werden. Darauf haben sich 54 Länder der Welthandelsorganisation WTO geeinigt, darunter auch die Schweiz. Ab Mitte des kommenden Jahres sollen die Importzölle für 200 Produkte der Informations-technologie wegfallen.

Moderation: Andi Lüscher