Überfall auf Gasfeld – wer sind die Geiselnehmer?

Nach der Geiselnahme auf einem Gasfeld im Südosten Algeriens bleibt die Lage unübersichtlich: Mindestens 40 ausländische Arbeiter der Gasförderfirmen befinden sich in Geiselhaft islamistischer Extremisten. Wer sind die Geiselnehmer? Was bezwecken sie?

Weitere Themen:

Der Kanton Tessin hat zwingende Mindestlöhne festgesetzt - in Fabriken für Elektroapparate, Computer und Elektronik, sowie in Läden mit weniger als zehn Angestellten. 9300 ArbeitnehmerInnen erhalten damit ab 1.April einen gesetzlichen Mindestlohn.

Machtkampf um VCS-Präsidium: Die grüne Nationalrätin Aline Trede möchte als Nachfolgerin von Franziska Teuscher an die Spitze des Verkehrsclubs der Schweiz VCS. Aber auch SP-Nationalrätin Evi Allemann will VCS-Präsidentin werden.