Übernahmekampf bei Sika überraschend beendet

Der französische Saint-Gobain-Konzern wollte den Zuger Baustoffkonzern Sika kaufen. Ein Grossteil der Aktionäre und der Verwaltungsrat wehrte sich dagegen. Nun ist der Übernahmestreit überraschend beendet.

Bildlegende: Keystone

Und:

Schon bald soll es in der Schweiz erlaubt sein, mutmassliche Sozialversicherungsbetrüger zu überwachen. Aber was heisst das eigentlich, Leute zu überwachen? Begegnung mit einem Mann, der von Berufes wegen andere Leute beschattet.

In China soll bis in zwei Jahren die Bevölkerung benotet werden – und das nicht nur online, sondern auch offline - von der Regierung.

Moderation: Patrik Seiler