Ungemach für die UBS

Ungemach für die UBS: Die Grossbank soll über 90 Millionen Dollar eines korrupten Politikers aus Malaysia gewaschen haben. Die Bundesanwaltschaft ermittelt.

 

Weitere Themen:

Vertrauen in die Chefärztin: das Spital Wil zieht einen Strich unter die Affäre um eine tödliche Fehldiagnose und krempelt die Organisation um.

Ohrfeige für den Oligarchen: Der russische Mulit-Milliardär Beresowski erleidet mit seinem Angriff auf seinen ebenfalls Multi-Milliardärs Feind Abramowitsch vor Gericht Schiffbruch.

Moderation: Danièle Hubacher