Unterschiedliche Signale für eine Waffenruhe

Im Nahen Osten brodelt es weiter. Die israelische Luftwaffe greift weiterhin Palästinenser im Gazastreifen an; radikale Palästinenser feuern Raketen Richtig Israel. Ägypten legte einen Vorschlag für eine Waffenruhe vor, doch nicht alle akzeptieren den Plan.

Weitere Themen:

Schweizer Autoleasing-Firmen stehen im Verdacht, die Preise abgesprochen und die Kunden damit geschädigt zu haben. Die Wettbewerbskommission (WEKO) hat eine Untersuchung eingeleitet.

Jean-Claude Juncker, der luxemburgische Europa-Politiker soll zum neuen EU-Kommissionspräsidenten gewählt werden.

Moderation: Andi Lüscher