Untersuchungsergebnisse zum Felssturz in Bondo

Es war ein verheerender Bergsturz im August in Bondo. Drei Millionen Kubikmeter Fels donnerten ins Tal. Wasser löste einen ersten grossen Murgang aus und schob Gestein und Geröll durchs Val Bondasca. Experten fragen sich: Woher kam das Wasser, das diese Erdrutsche auslöste?

Murgang in Bondo im August 2017.
Bildlegende: Murgang in Bondo im August 2017. Keystone

Weiteres Thema:

In den USA hat die Aufsichtsbehörde die sogenannte Netzneutralität aufgehoben. Steht diese in der Schweiz auch zur Disposition? Der Bundesrat möchte ein Stück weit regulierend eingreifen. Eine entsprechende Regelung schlägt er im neuen Fernmeldegesetz vor. Das geht der Telekombranche zu weit.

Moderation: Karin Britsch