Urs Schwaller gibt Fraktionspräsidium mit gutem Gefühl ab

Seit zehn Jahren ist der CVP-Politiker Urs Schwaller Ständerat und leitet die Bundeshausfraktion seiner Partei.  Nächste Woche gibt der 61-jährige Freiburger das Fraktionspräsidium ab. Er habe ein gutes Gefühl, denn die Partei stehe profiliert da, sagte Schwaller

weiter:

Alle neun Minuten steigt ein Einbrecher in ein Schweizer Haus ein. Und die Zahl steigt stetig. Jetzt wollen die Kantone die Hausbesitzer dazu bringen, ihre Gebäude besser zu sichern: Mit einem Sicherheitslabel.

und

Es ist eine Geschichte vom grossen Geld und grossen Emotionen im Pferdesport. Die Schweizer Springreiterin Janika Sprunger und das Pferd Palloubet d'Halong reihen Erfolg an Erfolg der Grundstein scheint gelegt für eine grosse sportliche Zukunft. Doch es soll nicht sein: Palloubet wird für 11 Millionen Franken verkauft, Sprunger verliert ihren Partner.

Moderation: Patrik Seiler