USA: Einreisesperre zum Teil in Kraft

Der oberste Gerichtshof hat vor einer halben Stunde einen wichtigen Entscheid gefällt: Dem sogenannten «Muslim-Ban» von Präsident Donald Trump wird teilweise stattgegeben. Was heisst das? Gespräch mit SRF-Redaktor Max Akermann in Washington.

US-Präsident beim Unterzeichnen des Dekrets.
Bildlegende: US-Präsident beim Unterzeichnen des Dekrets. Reuters

Weitere Themen:

Knapp drei Wochen nachdem die britische Permierministerin Theresa May überraschend ihre Mehrheit verloren hatte, hat sie heute einen Pakt mit der nordirischen Democratic Unionist Party besiegelt. Die DUP erhält dafür rund 1,2 Milliarden Franken.

Im Juli findet in Hamburg der G20-Gipfel statt. Ausgerechnet in Hamburg mit seiner traditionellen Hausbesetzerszene und mit seiner alternativen Szene. Bis zu 100'000 Protestierende werden vor und während des Gipfels erwartet. Das riecht nach Ärger.

Der todkranke chinesischen Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus der Haft entlassen worden, damit er sich gegen eine Krebserkrankung behandeln lassen kann. Ganz frei ist Liu Xiaobo nicht, auch seine Frau steht weiterhin unter Hausarrest.

Moderation: Danièle Hubacher