Usbeken der Geldwäscherei im grossen Stil verdächtigt

Die Schweizer Bundesanwaltschaft blockiert hunderte Millionen Franken usbekischer Herkunft auf Schweizer Bankkonten - wegen Verdachts auf Geldwäscherei. Die Familie des usbekischen Präsidenten Islam Karimow scheint involviert zu sein.

Weitere Themen:

Andreas Aebi, SVP, und Markus Ritter, CVP, möchten beide Präsident des Schweizerischen Bauernverbandes werden; entsprechend legten sie sich in der Nationalratsdebatte um die künftige Agrarpolitik ins Zeug. Bericht aus dem Bundeshaus.

In Österreich bleibt die Wahrheit auf der Strecke: Die Politiker der sozialdemokratisch-konservativen Koalition in Wien entscheiden sich gegen eine Aufklärung zahlreicher Korruptionsaffären der letzten Jahre. Viele Politiker und Vorstandsvorsitzende werden wohl aufatmen.

Moderation: Daniel Hofer