Vollgeld-Initiative: Ueli Maurer eröffnet Abstimmungskampf

Nur die Nationalbank Geld darf drucken. Geld erzeugen können auch die normalen Banken, indem sie zum Beispiel Kredite vergeben. Das ist zu unsicher, sagen die Initiaten der Vollgeld-Initiative und wollen die ganze Macht bei der SNB konzentrieren. Eine schlechte Idee, finden Parlament und Bundesrat.

Bundesrat Ueli Maurer spricht an einer Medienkonferenz über die Volksinitiative «für krisensicheres Geld: Geldschöpfung allein durch die Nationalbank», Vollgeld-Initiative, am Dienstag, 17. April 2018, in Bern.
Bildlegende: Bundesrat Ueli Maurer spricht an einer Medienkonferenz über die Volksinitiative «für krisensicheres Geld: Geldschöpfung allein durch die Nationalbank», Vollgeld-Initiative, am Dienstag, 17. April 2018, in Bern. Keystone

Weitere Themen:

China will wichtige Märkte öffnen, allen voran in der Autobranche. Schon in kurzer Zeit sollen die Obergrenzen fallen, die bisher für ausländische Beteiligungen gelten. Das gilt als wichtiges wirtschaftliches Signal. Gespräch mit SRF-Asienkorrepondent Martin Aldrovandi in Shanghai.

Die Neugründung Europas. Nichts weniger hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron vorgeschlagen, als er im Herbst 2017 seine Visionen für die EU präsentierte. Heute bei seiner Rede vor dem EU-Parlament hat er diese Visionen konkretisiert. Informationen aus Brüssel.

Moderation: Isabelle Maissen