Vorwürfe gegen Thorberg-Direktor haben sich zum Teil erhärtet

Es waren happige Vorwürfe an die Strafanstalten Thorberg in Bern, die Anfang des Jahres 2014 aufgetaucht sind: Amtsgeheimnisverletzung, Führungsmängel, der Gefängnisdirektor soll auf dem Drogenstrich in Biel verkehrt haben. Heute nun ist der externe Untersuchungsbericht veröffentlicht worden.

Weitere Themen:

In Westafrika geht der Tod um. In grosser Zahl sterben die Menschen am Ebola-Fieber. Das Virus breitet sich immer mehr aus und droht ausser Kontrolle zu geraten.

Speed, Ecstasy, Crystal Meth, das sind alles sogenannte Designerdrogen, und immer mehr Labors auf der ganzen Welt stellen sie her. Im neusten Weltdrogenbericht warnt die Uno denn auch vor der Ausbreitung solcher synthetischer Drogen.

Moderation: Isabelle Maissen