VW - Betrug ohne Ende

Der Abgas-Skandal bei VW weitet sich weiter aus. Der Wolfsburger Konzern hat gestanden, dass auch beim CO2-Ausstoss respektive beim Treibstoffverbrauch betrogen wurde. Betroffen sind damit nicht mehr nur Diesel-, sondern auch Benzinmotoren. Gespräch mit dem Automobil-Experten Ferdinand Dudenhöffer.

Weitere Themen:

Seit 1949 ist Taiwan faktisch unabhängig von China. In Peking gilt Taiwan als abtrünnige Provinz, ein Treffen auf höchster Ebene hat es nie gegeben. Bis jetzt. Kommenden Samstag wollen sich die beiden Präsidenten in Singapur erstmals wieder die Hände schütteln.

Der sozialdemokratische Regierungschef Victor Ponta hat seinen Rücktritt angekündigt. Er erfüllt damit die Forderung Zehntausender, die ihm Korruption und Inkompetenz vorwerfen und ihn verantwortlich machen für den Brand in einem Bukarester Nachtclub, der mindestens 32 Tote gefordert hat.

Moderation: Danièle Hubacher