Wahlbarometer - Hoffnung für den Freisinn

Würden die Nationalratswahlen jetzt stattfinden, könnten die Freisinnigen am stärksten zulegen. Das zeigt das jüngste SRG-Wahlbarometer des Forschungsinstituts GfS.

Weitere Themen:

Finma-Chef Mark Branson ist der Ansicht, dass die Schweizer Banken ihre Risiken nicht mehr «kleinrechnen» dürfen. Branson will den Banken künftig noch besser auf die Finger schauen, damit diese genügend Kapital für Krisenzeiten zur Seite legen. Wie soll das geschehen?

Eigentlich wollte die FIFA die undurchsichtige, aber lukrative Welt der Spielervermittler transparenter machen - mit einer Lizenz für Agenten. Genützt hat das nichts: Ab 1. April brauchen Spielervermittler keine Lizenz mehr. Die Klubs reagieren gelassen.

Moderation: Daniel Hofer