Wallis macht Jagd auf Wölfe

Die Walliser wollen dem Wolf an den Kragen. Das Kantonsparlament hat mit grosser Mehrheit praktisch den Abschuss aller Wölfe gefordert. Und auch beim Bund gibt es Bestrebungen, den Schutz des Wolfs zu lockern.

Weitere Themen:

Im Falle der Steueroptimierungen der Firma Ammann ist die Rolle der zuständigen Steuerverwaltung umstritten. Diese hat mit der Firma Ammann ein sogenanntes Ruling abgesegnet, also eine Vereinbarung, dass alles rechtlich in Ordnung sei. Wie weit können die Kantone bei solchen Rulings gehen?

Der nordirische Geistliche und Politiker Iain Paisley galt als protestantischer Scharfmacher im Nordirland-Konflikt. Später wirkte er aber entscheidend mit beim Friedensprozess und bildete gar mit seinem katholischen Intimfeind die Regierung. Iain Paisley ist jetzt mit 88 Jahren gestorben.

Moderation: Isabelle Maissen