Weko untersucht Vorwurf wegen Devisen-Absprachen

Die Wettbewerbskommission untersucht, ob sich einige Schweizer Banken in Sachen Wechselkursen abgesprochen haben. Im Verdacht stehen die UBS, die CS, die Zürcher Kantonalbank, die Julius Bär sowie vier ausländische Banken.

Weitere Themen:

Die kantonalbernische BDP hat bei den Grossratswahlen vom Wochenende elf von 25 Sitzen verloren. Was ist los bei der BDP? Ist Bern ein Einzelfall oder verschwindet die noch junge Partei, die sich als SVP-Alternative gut in Szene setzen konnte, schon wieder in der Versenkung?

Rund sechs Millionen US-BürgerInnen haben sich im Rahmen von «Obamacare» bei einer Krankenversicherung angemeldet. Allerdings können sich nicht alle von ihnen die Prämien leisten. Das Gesetz bietet aber eine Lösung für Leute mit geringerem Einkommen. Für viele eine ganz neue Erfahrung. Reportage aus Martin, im Osten des US-Bundesstaates Kentucky.

Moderation: Danièle Hubacher