Welche Interessen stecken hinter dem Angriff auf Saudi-Arabien?

  • Montag, 16. September 2019, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 16. September 2019, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Der Drohnenangriff in Saudi-Arabien trifft eine der wichtigsten Ölraffinerien der Welt. Das treibt die Rohölpreise an. Die USA beschuldigen Saudi Arabiens Erzfeind Iran. Zu den Attacken bekannt haben sich aber die Houthi-Rebellen in Jemen. Was stimmt nun?

Der Drohnenangriff in Saudi-Arabien trifft eine der wichtigsten Ölraffinerien der Welt. Das treibt die Rohölpreise an.
Bildlegende: Der Drohnenangriff in Saudi-Arabien trifft eine der wichtigsten Ölraffinerien der Welt. Das treibt die Rohölpreise an. Keystone

Weitere Themen:

Homeschooling, unterrichten zuhause, ist im Kommen. Eine Basler Mutter wollte ihren Sohn zuhause unterrichten und das juristisch durchsetzen. Das Bundesgericht gibt ihr aber nicht Recht und legt in diesem Urteil erstmals fest, dass Eltern keinen Anspruch auf Homeschooling haben. Die Fakten und eine Einordnung.

Die italienische Justiz vermutet, dass die private Autobahnbetreiberin «Autostrade per l'Italia» in mehreren Fällen den schlechten Zustand von Brücken verheimlicht hat. Schon beim Einsturz der Morandibrücke vor einem Jahr kam der Verdacht auf, die Firma habe von Schäden gewusst,. Das Verfahren läuft.

Moderation: Isabelle Maissen