Wenig Aussicht auf Steuerabkommen mit Frankreich

Frankreich will seine Landsleute auch besteuern, wenn sie in der Schweiz ein Haus erben. Die französische Regierung und der Bundesrat haben deshalb ein neues Erbschaftssteuerabkommen ausgehandelt. Nach dem Nationalrat sagt auch der Ständerat Nein dazu. Wie weiter jetzt?

Weiter:

Es gibt gute Gründe, weltweit auf Atombomben zu verzichten: politische, humanitäre, völkerrechtliche und sogar militärische. Doch im Moment geschieht das Gegenteil: Die Grossmächte der Welt investieren wieder mehr in ihre Nuklearwaffen. Eine gefährliche Entwicklung, die durch den Ukraine-Konflikt zusätzlich befeuert wird.

Moderation: Daniel Hofer