Weniger Arbeitsplätze wegen Zweitwohnungsinitiative

Im Alpenraum könnten wegen der Zweitwohnungsinitiative tausende Arbeitsplätzen verloren gehen: Das Seco rechnet bis 2015 mit dem Verlust von rund 8600 Stellen. Im Berggebiet ist man besorgt.

Weitere Themen:

Von wegen «arme Export-Industrie»: Trotz des starken Frankens exportierten Schweizer Unternehmen im Januar vierheinhalb Prozent mehr als vor einem Jahr - nicht nur Uhren und Schokolade, sondern auch Getränke.

Der Skandal rund ums Pferdefleisch betrifft immer Fleisch, das im Ausland produziert worden ist. Keine zehn Prozent des Pferdefleischs, das hier konsumiert wird, stammen aus dem Inland. Besuch bei einem Pferdemetzger im Zürcher Oberland.

Moderation: Danièle Hubacher