Weniger Lobbyisten im Bundeshaus

Im Bundeshaus sollen die Regeln beim Lobbying verschärft werden. Die zuständige Kommission des Ständerats hat eine Vorlage ausgearbeitet, mit der die Anzahl Interessenvertreterinnen und -vertreter unter der Bundeshauskuppel beschränkt werden soll.

Bundeshauskuppel.
Bildlegende: Bundeshauskuppel. Keyston

Weitere Themen:

US-Präsident Donald Trump ist am WEF in Davos eingetroffen. Dass ein US-Präsident Schweizer Boden betritt ist selten. Bis heute haben dies erst drei Präsidenten getan. Einen offiziellen Staatsbesuch gab es noch nie.

Der Europäische Gerichtshof hat in einem Leiturteil die Rechte von Asylbewerbern gestärkt, die geltend machen, dass sie auf Grund ihrer Homosexualität in ihrem Herkunftsland verfolgt werden. Die Asylbehörden dürfen diesbezüglich grundsätzlich keine psychologischen Tests durchführen.

Einst galt er als brasilianischer Held, Luíz Inacio Lula da Silva, kurz Lula. Ein Berufungsgericht verurteilte den früheren Präsidenten wegen Korruption. Er soll für 12 Jahre hinter Gitter.

Moderation: Karin Britsch