Wer hat wen warum gewählt?

Wer wen warum gewählt hat, zeigt die erste Wahlnachbefragung des Forschungsinstituts gfs.bern. Was sagen die Leute von der Strasse zum Rechtsruck? Ein Tonbild vom Helvetiaplatz in Bern von Inlandredaktor Peter Maurer und eine Analyse von SRF-Regionalorrespondent Curdin Vinzenz.

Weitere Themen:

SP und Grüne haben zusammen sechs Sitze verloren. Das macht es für die Linke noch schwieriger als bisher, politische Mehrheiten zu finden. Sie hoffen jetzt insbesondere auf die FDP.

Auf die Mitteparte warten vier Jahre! CVP, BDP und Grünliberale werden nicht darum herumkommen, enger zusammen zu arbeiten, um ihre Linie zu verteidigen. Aber sind sie bereit dazu?

Die Bundesratswahlen sind am 9. Dezember. Schon heute steht aber fest: Die SVP will einen zweiten Sitz im Bundesrat. SP und Grüne sind nicht damit einverstanden.

Moderation: Andi Lüscher