Wie bringt man die Leute dazu, Strom zu sparen?

Wie bringt man die Leute in der Schweiz dazu, dass sie weniger Strom verbrauchen? Der Bundesrat will diese Aufgabe den Stromproduzenten überlassen. Es soll sich für sie nicht mehr lohnen, immer mehr Strom zu verkaufen.

Weitere Themen:

Wer sich mit den Mächtigen anlegt - etwa Korruption aufdeckt oder über das organisierte Verbrechen berichtet, der riskiert mancherorts sein Leben. Darauf hat diese Woche der Uno-Menschenrechtsrat in Genf reagiert. Er will mit einer Resolution die Journalisten künftig besser schützen.

Die Bankenkrise, die zur Finanzkrise wurde und zur Eurokrise - sie ist in aller Munde. In der Schweiz hat der Niedergang am 1. Oktober 2007 begonnen. Damals meldete die UBS ihren ersten grossen Verlust. Nach turbulenten fünf Jahren fragen wir: Hat die Schweiz ihre Lehren aus der Krise gezogen?