Wie sicher ist die Altersvorsorge in der Schweiz?

Der Ständerat hat das neue Ausländergesetz diskutiert. Streitpunkt Nummer Eins war die Niederlassungsbewilligung: Gut integrierte Ausländer sollen nach zehn Jahren Anspruch haben auf eine definitive Niederlassungsbewilligung. Das hat der Bundesrat vorgeschlagen - und scheitert damit im Ständerat.

Weitere Themen:

Nur wer sich integriert, darf in der Schweiz bleiben: Das ist die Grundidee des neuen Ausländergesetzes. Streitpunkt Nummer Eins im Ständerat war die Niederlassungsbewilligung: Gut integrierte Ausländer sollen nach zehn Jahren Anspruch haben auf eine definitive Niederlassungsbewilligung. Das hat der Bundesrat vorgeschlagen - und scheitert damit im Ständerat.

Mit seinen Coffee-Shops und Hasch-Bars hatten die Niederlande einst den Ruf des Kiffer-Paradieses. Jetzt macht Uruguay in Sachen Marihuana Schlagzeilen. Als erstes Land will Uruguay den Anbau und den Verkauf legalisieren - unter staatlicher Aufsicht.

Moderation: Andi Lüscher