«Wir müssen unser Schicksal mehr in die eigene Hand nehmen»

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel plädierte am WEG für mehr Zusammmenarbeit. Die grossen Herausforderungen der Menschheit, beispielsweise die Digitalisierung, könnten nur gemeinsam angegangen werden. Insbesondere Deutschland und die Europäische Union seien in der Pflicht.

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Bildlegende: Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel. Keystone

Und:

Mit dem WEF steigen in Davos die Preise: Da kann eine Dreizimmerwohnung bis zu 10000 Franken pro Tag kosten. Die globalen Kapitalisten ärgern sich über regionale Kapitalisten – eine Betrachtung.

Mit einem Nein zur «Neuen Finanzordnung 2021» könnte das Stimmvolk am 4. März dem Bund die wichtigsten Einnahmequellen entziehen: die Bundessteuer und die Mehrwertsteuer. Vor einem Vierteljahrhundert wollte der mächtige Gewerbeverband die Bundessteuer abschaffen. Ein Blick zurück.

Moderation: Karin Britsch