Wohin steuert Erdogan die Türkei?

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan baut den Staat nach seinen Gutdünken um. Wer nicht mitmacht, hat im besten Fall die Wahl zu gehen, wie aktuell Ministerpräsident Ahmed Davutoglu – oder er schaut zu, wie die EU.

Ein Bild des türkische Präsidenten Erdogan, eine türkische Flagge, ein Bild des türkischen Premiers Davutoglu an einer Hausfassade in Istanbul.
Bildlegende: Ein Bild des türkische Präsidenten Erdogan, eine türkische Flagge, ein Bild des türkischen Premiers Davutoglu an einer Hausfassade in Istanbul Reuters

Weiter:

In Russland beginnt die Eishockey-Weltmeisterschaft. Zum ersten Mal seit 19 Jahren steigt die Schweizer Nationalmannschaft mit einem Schweizer Trainer ins Turnier, mit Patrick Fischer. Der ehemalige Nationalspieler soll die Schweizer mindestens in den Viertelfinal coachen.

Moderation: Danièle Hubacher