Wut und Hoffnung - Angela Merkels Besuch in Athen

Zehntausende wütender Griechen haben die deutsche Bundeskanzlerin anlässlich ihres Besuchs in Athen zum Teufel gewünscht. Bei der Regierung war sie willkommen. Ministerpräsident Samaras erhoffte sich ein gewisses Entgegenkommen. Hat sich die Hoffnung erfüllt?

Weitere Themen:

Elf EU-Länder sind grundsätzlich bereit, eine Finanztransaktionssteuer einzuführen. Die Diskussion um die sogenannte Tobin-Steuer ist alt. Die Finanzkrise hat die Diskussionen darum erneut angeheizt. Nun könnten elf Länder die Steuer wagen - gegen den Rest der Welt.

Nach 100 Tagen äussert sich der neue IKRK-Präsident Peter Maurer erstmals öffentlich - über die Herausforderung, an der Spitze der bekanntesten humanitären Organisation der Welt zu stehen, über seine Ziele und seine Prioritäten.

Moderation: Brigitte Kramer