Geschwister – eine unterschätzte Beziehung

An Ostern sitzt die ganze Familie am Tisch. Natürlich schöpft die Schwester wieder als erste. Klar, motzt der Bruder wieder nur rum. Und das Nesthäkchen hilft wieder nicht in der Küche. Die Rollen in unserer Familie sind gesetzt - ein Leben lang. 

«Er ist mein bester Kollege und mein Bruder» Sarah über ihren jüngeren Bruder Nicola.
Bildlegende: «Er ist mein bester Kollege und mein Bruder» Sarah über ihren jüngeren Bruder Nicola. ZVG

In dieser Folge von Input besuchen wir die Geschwister Akanji. Alle drei, haben sich in ganz unterschiedlichen Bereichen einen Namen gemacht. Manuel (23) ist Profifussballer, Sarah (25) Kantonsrätin und Michelle (29) bald Theaterleiterin. Wie prägt das ihre Geschwister-Beziehung?

Und es erzählen Sarah (25) und Nicola (17). Sie fühlen sich besonders eng verbunden und sagen, ihre Beziehung habe zum Teil die Beziehung zu den Eltern ersetzt. 

Der Experte zum Thema «Geschwister»: Jürg Frick, Psychologe und Dozent. Er sagt, wer sein Leben verstehen möchte, der sollte auch die Beziehung zu den Geschwistern anschauen. Alles andere wäre ein «Kunstfehler».

Moderation: Reena Thelly, Redaktion: Sabine Meyer