Homo Alpinus: Leben im höchsten Dorf Europas

In den kleinen, verschneiten Bergdörfern gibt es ein Leben abseits von Ferien und Skipisten: Das alltägliche Leben des Homo Alpinus, des Einheimischen.

Input besucht das bündnerische Juf, den höchstgelegenen Ort Europas. Eine Reportage über das Dorfleben im 24-Seelenort und die Perspektiven an diesem alpinen Ende der Welt - fernab der Bergromantik der Unterländer.

Autor/in: Martina Arpagaus