Ich liebe deinen Mann

Erst ist alles aufregend und prickelnd, später folgt die Ernüchterung. Als Affäre gibt es weder ein Anrecht auf spontane Besuche, noch auf Osterbrunch oder Sonntagsspaziergang. Die Verheirateten geben den Takt vor.

Ein SMS, zwei Worte, drei Punkte: So wenig braucht es, um eine Affäre zu beginnen.
Bildlegende: Ein SMS, zwei Worte, drei Punkte: So wenig braucht es, um eine Affäre zu beginnen. SRF (Montage)

Wer sind diese Frauen und Männer im Schatten der Ehe? Wieso geben sie sich mit der zweiten Reihe zufrieden? Input spricht mit den verhassten Dritten.

HIER findest du den 15 Minuten Kompakt Podcast «Ich liebe deine Frau».

Moderation: Tom Gisler, Redaktion: Sabine Meyer