Input rettet eure Beziehung

Wie das Auto den Service, braucht auch die Beziehung ein regelmässiges Investment, sagt Guy Bodenmann, der profilierteste Paarforscher der Schweiz. Input trifft ein junges Paar, das den Weg zur krisensicheren Liebe übt und verrät, warum das Auswechseln von Partnern selten gewinnbringend ist.

Es gibt einen Weg zurück!
Bildlegende: Es gibt einen Weg zurück! Colourbox

Input warnt vor Trennungen! Die Wissenschaft findet Partnerwechsel ineffizient. Weil: Das Investment in die alte Beziehung war für die Katz & eine Trennung erhöht das Risiko einer erneuten Trennung. Der Apell drum: Investiert in eure gegenwärtige Liebe; auch wenn sie nicht mehr taufrisch & prickelnd ist: Die drei wichtigsten Punkte:

Richtig reden: „Du bist immer zu müde Ein Satz mit zwei Beziehungskillern: Wer die Verallgemeinerung (immer) und den Angriff (du) weglässt, hat mehr Chancen auf ewige Liebe

Liebe zeigen: Eine Praline, eine Blume, ein Kuss mit munzigen Aufmerksamkeiten dauert Liebe an. Aber Obacht: Es gilt Faktor 5 Es braucht 5 Küsse, um ein grobes Wort wiedergutzumachen.

Paarzeit planen: Gemeinsame Zeit ist Gold wert: Lange Gespräche mit dem Partner in der Agenda einplanen - und sogar Sex nach Stundenplan erhalten die Liebe, sagt der Wissenschafter.

Buchtipp: Was Paare stark macht
Autoren: Guy Bodenmann & Caroline Fux
Verlag: Beobachter, 2013