Kunstmarkt: Wie ein Bild zu seinem Wert kommt

Die ersten Kunstauktionen des Jahres melden bereits wieder Rekordpreise.

In London verkauften sich sogar Werke von Strassenkünstlern für Millionen von Franken. Und je höher hinauf sich die Preisspirale dreht, desto mehr wird Geld zum absoluten Massstab für gute Kunst. Welche Kunst durch einen hohen Preis geadelt wird, das bestimmt ein komplexes Netzwerk von Galeristen, Museen und Sammlern.

Wie ein Bild zu seinem Wert kommt: Eine Sendung über die Mechanik des Kunstmarktes.

Autor/in: Thomas Balderer